"Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, zu blühen."

Anaïs Nin

Gespräch ~ Verbindung ~ Aufstellungen

Willst du gerne weiterkommen, aber gelingt dir das nicht? Möchtest du aus einer Gewohnheit oder aus einem Muster aussteigen? Fühlst du dich zurückgehalten, gebremst, blockiert? Es kann um alle Themen gehen, die das Leben mit sich bringt, zum Beispiel persönliche Entwicklung, Liebe, Beziehung zu anderen, Erziehung, Gesundheit, Arbeit, Unternehmen / Betriebsführung.

 

Willkommen!

Ich bin Christiane Hilgenberg und eins meiner Talente ist das Klären (Verhelderen). Mit Hilfe von Aufstellungen, Gesprächen und Ritualen helfe ich meinen Klienten dabei, mit den tieferliegenden Schichten Kontakt zu machen, die bei allen Fragen, unerwünschten Mustern und Steinen auf dem Weg dafür sorgen, dass es ist so wie es ist. Im Kontaktmachen entstehen neue Perspektiven auf ihre Themen, Fragen und Probleme. Manchmal löst sich das Thema auch einfach von selbst.

Ich bin wissenschaftlich ausgebildet und lebe aus einer natürlichen und tiefen Verbindung zu den natürlichen Kreisläufen des Lebens. Ich bin davon überzeugt, dass Verbindung eins der wichtigsten Themen unserer Zeit ist. Wir gehören alle zu einem großen Ganzen und darum funktioniert das große Ganze besser, wenn wir uns mit uns selbst und miteinander verbinden. Und das wiederum geht am besten, wenn wir Klarheit über uns selber und unsere Triebfedern haben.

Willst du Klarheit? Ruf mich an +31 6 23328946! Willst du mehr über meine Aktivitäten wissen? Schreib dich für meinen Newsbrief ein.

 

Was du erwarten kannst?

  • Sitzungen, in denen wir zusammen – mit Hilfe von Gesprächen und Aufstellungen – deine (Lebens-) Frage klären. Der Weg geht von Deutlichkeit zu Entspannung und von dort zu einer Bewegung.
  • Wir schauen mit einem systemischen Blick auf deine Frage. Das bedeutet wir schauen uns an, aus und in welchen Umständen deine Frage entstanden ist.
  • Ich schaffe den Rahmen, höre zu und benenne. Nicht mehr und nicht weniger. Du bist die Frau / der Herr über deinen eigenen Prozess.
  • Der Rahmen ist Gespräch, Aufstellung oder Ritual, das dir die Möglichkeit bietet dich tiefer mit dir selbst und mit anderen zu verbinden.

 

Was ist deine (Lebens-) Frage? Womit kommst du nicht weiter?

Du bist herzlich dazu eingeladen für ein Coachingsgespräch, buchstäblich oder figürlich, auf meinem Andachtsteppich Platz zu nehmen.

 

Fühlt sich das für dich passend an und willst du in Bewegung kommen?